Mein Mitbewohner versucht ständig, mich zum Trinken zu animieren

Was mich sehr stört ist das Verhalten meines Mitbewohners, der sehr viel trinkt (was mich nicht stören würde) aber mich immer wieder auffordert auch zu trinken.

Teilweise so provokant, dass er das übervolle Roséglas vor meine Nase hinstellt, direkt. Er denkt, das würde mich reizen. Dabei fällt halt einfach auf, dass er sich nicht gut fühlt, wenn ich nichts trinke und er eine “Mittrinkerin” sucht, um sein eigenes schlechtes Gewissen zu beruhigen.


https://www.alkohol-ade.com/mein-mitbewohner-versucht-staendig-mich-zum-trinken-zu-animieren/

Bild: cottonbro auf Pixabay