Glas mit Wasser statt mit Sekt – niemand hat es interessiert

Gestern war unser Mitarbeiter-Fest, das mir sehr auf dem Magen gelegen hatte. Zuerst stand ich, im Gegensatz zu allen anderen, mit einer Pet-Flasche Wasser da. Meine Kollegin (die eingeweiht war) kam dann auf die Idee, dass ich das Wasser in einen Sektkelch einschenke. Und voilà: Beim allgemeinen Zugeproste ging dann die andere Farbe völlig unter 😊 Und die absolut ultimative “Ausrede” kam mir spontan gestern in den Sinn, als ich …

Mehr lesen – ­ klicken Sie hier!