Trocken – aber Essstörung: Wer hat Tipps für mich?

Meine Essstörung hat mich wieder mit voller Wucht getroffen. Anfangs nur unmerklich, dann immer vordergründiger. Mittlerweile dreht sich mein Alltag hauptsächlich um Sport und darum, mit möglichst wenig Essen durch den Tag zu kommen.

Ich habe den Hauptteil meines Urlaubs verschlafen, obwohl ich so gern mein neues Leben genossen hätte. Ich bin seit fast 6 Monaten trocken, wiege 51 kg bei einer Größe von 1,71 m. Ich traue mich einfach nicht, locker zu lassen. Ich befürchte, wenn ich dem Essen nachgebe, ist auch die Disziplin in Sachen trinken in Gefahr. Wenn ich mich mit Nichtessen beschäftige, denke ich auch nicht ans Trinken. Hat jemand hilfreiche Tips, wie ich die Balance wieder hinbekomme?

Mehr lesen auf Alkohol adé