Bewegung tut mir gut gegen die innere Unruhe

Heute Nachmittag war ich bei Freunden in den Garten zum Kaffee eingeladen – früher hätte ich mich mächtig angestrengt vorher nichts zu trinken, wegen der Fahne und hinterher mich dann extra zugeschüttet.

Es war sehr erleichternd, das Problem erst gar nicht zu haben und nur den Kaffee zu genießen. Ich hatte mir die 15 Uhr Portion in einer kleinen Flasche angerührt und mitgenommen…, auf die Frage, was ich da trinke – hab ich geantwortet:” Meine NEMs, wegen dem Stress ..” daraus entsprang dann eine Diskussion, das wir generell ja kaum noch eine Chance haben uns gesund zu ernähren und das es mit dem Vitamin D erst recht nicht mehr von allein klappt – wir saßen in der Sonne, aber die steht jetzt schon viel zu tief…

Mehr lesen