Das Buch hat mich überrollt wie ein Bus

Alkohol hat mich früher nie interessiert, hatte immer Angst vor den folgen eines Rausches. Übelkeit und Erbrechen war meine größte Angst. Ich habe fast 10 Jahre im Ausland verbracht und davon 3 in Schottland, da habe ich angefangen Pints zu trinken … und Whisky.

Immer im Schichtdienst und abends im Pub mit den Kollegen.

Seit ca. 4 Jahren trinke ich jeden Abend, allein.
Anfangs Bier … dann Rotwein … dann Sekt und zuletzt Weißwein(1 1/2) , zwischendurch habe ich auch mal Vodka versucht. Heute ist Tag 10 nüchtern!!
Ich habe das Buch gelesen, auf das ich zufällig gestoßen bin und es hat mich überrollt wie ein Bus und mir die Augen aufgerissen und mich geohrfeigt!

Mehr lesen