Unbekümmertheit und Sorglosigkeit führten immer wieder zu Rückfällen

Nach wiederholten, längeren alkoholfreien Phasen in meinem Leben war es fast immer wieder die Unbekümmertheit und Sorglosigkeit, die dazu geführt hat, daß ich wieder begann zu trinken und bald auch wieder zuviel, der Teufelskreis startete von vorne.

Auch Dank Dir tappe ich in diese Falle nun nicht mehr, beschäftige mich mehrmals pro Woche mit dem Thema Alkohol, bin nüchtern, zufrieden, stabil. Jetzt zur aktuellen Frage: Sofort wußte ich, wann ich erstmals zuviel getrunken habe und warum: Ich war 17 Jahre alt, hatte einen Freund, der durch exzessiven Alkoholkonsum peinlich auffiel. Wir besuchten eine Studentenkneipe, er hatte wieder viel zu viel, ging …

Mehr lesen