Der 1. Januar ist ein gutes Datum, um endgültig aufzuhören

Seit dem 1.1.20 bin ich nüchtern. Nach 40 Jahren. Das ist zu schaffen, viele Erfolgsgeschichten hier beweisen es. Deine Angst kann ich gut nachvollziehen. Als ich mein letztes Glas, es war auch Rotwein, trank, drohte mich die Angst vor einem Leben ohne Alkohol beinahe zu überwältigen.

Gleichzeitig war da der kleine Funken Freude, endlich dieses Monster aus meinem Leben zu schmeißen. Endgültig und für immer. Das hat erstaunlich gut und leicht geklappt und mein Leben hat sich um 180 Grad zum Positiven verändert. Du bist einfach frei und kein Gefangener deiner Sucht mehr….

Mehr lesen