Zum Inhalt springen

Ich will aufhören zu trinken – mein Mann aber nicht

  • von

Da ich es mir eingestanden hatte, dass ich massiven Missbrauch betrieb, holte ich mir auch Hilfe in einer Selbsthilfegruppe. Zumindest kann ich an stattfindenden Seminaren teilnehmen, aber die wöchentlichen Treffen werden von meinem Mann missbilligt. Um es also ganz klar auszudrücken, ich will diesen Weg gehen, mein Mann nicht.

Er möchte weiter trinken, und möchte eben auch das ich mit ihm trinke. Er sieht mich nicht im geringsten gefährdet, liegt aber sicher daran seinen eigenen Konsum zu rechtfertigen. Das verkompliziert das alles ein wenig. Nach dem Lesen des Buches Alkohol ade wurde mir vieles klar. Ich möchte meinem Körper das nicht mehr antun, ebenso meiner Psyche nicht, denn ich bezahl den Preis und denke …

Mehr lesen

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Guzek.at braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch notwendige Cookies. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.