Zum Inhalt springen

Für einen Tag saufen musste ich einem Tag mit Regeneration verplempern

  • von

Der Alkohol führte zwar mit seiner aufputschenden Wirkung zu einer höheren Intensität bei meinen Unternehmungen, die höhere Intensität musste ich aber auch mit tatenloser Regeneration bezahlen. Die Zeitverplemperquote belief sich Pi mal Daumen auf 1. Für einen Tag saufen musste ich einem Tag mit Regeneration verplempern.

Vor Jahren habe ich einmal und nie wieder an einem regemäßig stattfinden Gran Canaria Männerurlaub teilgenommen. Eine Woche mit dem Fahrrad die höchsten Berge erklimmen und mehr oder weniger eine Woche Durchsaufen wie ein Loch. Ich habe anschließend zu Hause eine Woche gebraucht, um mich von dem Urlaub zu erholen. Es war Gott sei Dank, dass erst und letzte Mal, dass ich eine Woche durchgesoffen habe. Im Grunde habe ich damals leichtsinnig und in Unwissenheit einen kalten Entzug durchgemacht. Auf dem Rückflug hatte ich einen derartigen Tatterich, dass ich nicht mal den Kaffeebecher halten konnten, der mir von der Stewardess gereicht wurde …

Mehr lesen

Schlagwörter:

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Guzek.at braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch notwendige Cookies. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.