Zum Inhalt springen

Ohne Alkohol: Was lässt Du los, wo willst Du hin?

  • von

Diese Gegenüberstellung ist in Zusammenarbeit mit vielen Forumsmitgliedern entstanden (wenn auch unbewusst): Was will ich nicht mehr und was ist es, wie ich wieder sein möchte, was möchte ich wieder erreichen?

Weg von (Beginn des Absatzes, klein geschrieben; was war/ist) meinen alkoholbedingten Verhalten, mit all den Einschränkungen, die mich und meine Familie, meine Freunde, so lange Zeit belastet haben.
Hin zu dem (Was sind Deine Wünsche und Träume, wo möchtest Du hin? Gegenüberstellung und GROß geschrieben), was und wer ich mal war oder wohin ich mich entwickeln möchte… wie möchte ich mich sehen, wie möchte ich, dass meine Mitmenschen mich wahrnehmen.
Und:
Die Einnahme der Nahrungsergänzungsmittel (Nem`s) unterstützen sehr den Wandel!
Manchmal ist es ganz einfach: Wenn wir das Nervengift einfach nur weglassen, verschwindet vieles was uns ein verändert hat wie durch Zauberhand. Und manchmal dürfen wir etwas nachhelfen, zulassen, erlauben, erfragen und angehen. Der Weg lohnt sich. …

Mehr lesen …

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Guzek.at braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch notwendige Cookies. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.