Zum Inhalt springen

Dieses Selbstmitleid ist typisch für Alkoholiker

  • von

Jeder kennt hier, denke ich, wie Du Dich fühlst. Dennoch: Zwei Dinge fallen mir bei Dir auf. Das ist immer noch dieses Selbstmitleid, das so typisch ist für Alkoholiker (“sieht das denn keiner, wie ich mich bemühe?” Warum bist Du so gemein zu mir – sinngemäß). Auch die Frage, ob es sich mit 60 überhaupt noch lohnen würde, vom Alk wegzukommen geht in diese Richtung.

Alles der Angst und Depression geschuldet, ich weiß. Dennoch hilft es nichts, Dich darin noch zu bestärken. Am Ende des Tages musst Du Verantwortung übernehmen. Für Dich. Bitte jetzt nicht “aber das tue ich doch, ich habe mir doch einen Termin in der Klinik geholt”, das ist nur der halbe Weg. Du hast auch geschrieben (so sinngemäß) dass “die” Dich dort dann gesund machen sollen.

Ja, ich will rütteln. An Dir. Du steckst noch in zu vielen typischen Alkoholiker-Denkmustern drin, … (…)

Das ist nur ein Auszug aus dem Posting eines Mitgliedes im kostenlosen und anonymen Forum auf www.alkohol-ade.com – mit dem Link gelangen Sie zum vollständigen Text.

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Guzek.at braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch notwendige Cookies. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.