Zum Inhalt springen

Bin völlig kaputt – trotzdem kommen kaum Gedanken ans Trinken

  • von

Heute Tag 18 im Coaching, Tag 19 ohne Alkohol. Leider komme ich hier kaum zum schreiben, bin beruflich gerade völlig überanstrengt und naja zuhause macht sich ja auch nix von allein. Befinde mich in einer großen Blase völligem kaputt sein, mein Rücken rebelliert, meine Kraft ist irgendwohin entschwunden also echt fertig auf der Bereifung.

Trotzdem kommen kaum Gedanken ans Trinken auf was ich sehr erstaunlich finde. Bislang hab ich solche zustände immer in 1-2 Flaschen Wein ertränkt. Dann ging es besser. Jetzt gerade ist dieses Gefühl es geht mir besser (weil ich ja nicht mehr trinken muß) allerdings ein wenig auf der Strecke geblieben, es bleibt einfach nur – ich bin total kaputt, puh. …

Das ist nur ein Auszug aus dem Posting eines Mitgliedes im kostenlosen und anonymen Forum auf www.alkohol-ade.com – mit dem Link gelangen Sie zum vollständigen Text.

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Guzek.at braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch notwendige Cookies. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.