Zum Inhalt springen

Was für ein Jahr. Heute sind es 9 Monate und 13 Tage.

  • von

Nachdem der liebe @Alex7 sich durch meinen kompletten Thread gekämpft hat, hab ich das heute morgen für mich auch noch einmal getan. Heute sind es 9 Monate und 13 Tage. Und ich bin so froh, dass ich meine Reise mit euch teile, denn das gab mir heute morgen die Möglichkeit, auch noch einmal auf meine eigene Reise zu gehen.

Manchmal merken wir im täglichen Leben nicht, wie sich Dinge verändern. Das Jahr hat nüchtern begonnen, nur kurz.. und dann der Rückfall mit all seiner Scham, seinem Elend… mein 2. Anlauf hier (mich zu outen war echt schwierig)

Die ersten Herausforderungen, unsicher noch, wackelig… mit jedem mal meistern doch stärker. Die vielen positiven Veränderungen….

Für Mitternacht steht der alkoholfreie Sekt kalt. Ich kann übrigens nur alkfreien Sekt und Bier, an alles andere, insbesondere alkfreien Wein, traue ich mich nicht ran. Zu nah am echten Wein.

2022 war ein gutes Jahr für mich. Eins für das ich sehr dankbar bin, ein Jahr, dass mich ein großes Stück näher zu mir selbst gebracht hat. Ein Jahr, in dem ich viel gelernt habe.

Ich wünsche mir sehr, dass 2023 so weitergeht und werde alles dafür tun, die Richtung beizubehalten. Das wird mein erstes KOMPLETT nüchternes Jahr. …

Das ist nur ein Auszug aus dem Posting eines Mitgliedes im kostenlosen und anonymen Forum auf www.alkohol-ade.com – mit dem Link gelangen Sie zum vollständigen Text.

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Guzek.at braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch notwendige Cookies. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.