Zum Inhalt springen

Kennt das jemand – umso mehr zittern, je mehr man es verbergen will?

Ich bin teilweise 6 Uhr morgens in der Bude im Kreis gelaufen, weil der Supermarkt erst 7 Uhr öffnet. Ich habe mit zittrigen Händen kaum die Schuhe gebunden bekommen und der Gang die Treppe runter war der pure Kraftakt, weil ich mich kaum auf den Beinen halten konnte, durch wenig Nahrung.

Ich hab dann meistens erstmal “nur” 6 Bier und 2-3 Dosen Whisky Cola gekauft. Das reichte zum Wiederherstellen und später woanders und fitter noch Nachschlag holen. Meistens habe ich darauf geachtet, einen Geldschein zum Bezahlen an der Kasse bereits in der Hand zu halten, um nicht mit den zittrigen Fingern Geld zählen zu müssen?

Kennt jemand das Problem, dass man umso mehr zittert, je mehr man es verbergen will? Unfassbar peinlich. …

Das ist nur ein Auszug aus dem Posting eines Mitgliedes im kostenlosen und anonymen Forum auf www.alkohol-ade.com – mit dem Link gelangen Sie zum vollständigen Text.

Wir aktivieren nur wenige Cookies

Auch Guzek.at braucht Cookies. Wir aktivieren aber nur technisch notwendige Cookies. Einige wenige brauchen wir aber - z.B. um diesen Hinweis anzuzeigen, damit Sie sich nicht für jede Seite erneut anmelden oder dieses Popup nicht bei jeder Seite neu sehen müssen.

Sowie Sie einen externen Link oder ein Video anklicken, können von den Betreibern dieser Seiten Cookies gesetzt werden, die wir nicht beeinflussen können. Mehr auf unserer Datenschutzseite.